BeYu One Night in Marrakesh

Hallo ihr Lieben!

Und wieder zeige ich euch tolle neue Produkte!
In diesem Blogpost geht es um die neue BeYu Kollektion „One Night in Marrakesh“!
Ich durfte die neue „Diva Lash Mascara“ in Electric Blue und den „Black Mirror Eye Liner Long-Lasting“ in Schwarz testen und werde euch in diesem Blogpost von meinen Erfahrungen berichten.

Zuerst zur Mascara

Das Herstellerversprechen

Volumen, Verlängerung & Schwung!
Die besondere 2 in 1 Bürstchentechnologie, die zwei Bürsten mit unterschiedlicher Faserdichte verbindet, sorgt für mehr Wimperndichte und für optimale Trennung der Wimpern.

Die Mascara gibt es in folgenden Farben zu kaufen: Black, Dark Brown, Statement Blue und Electric Blue.

Design und Bürstchen

MascaraDas Design ist schlicht und nicht weiterhin besonders. Mir würde sie im Geschäft wahrscheinlich eher nicht auffallen.
Eine einfache schwarze Plastik Vepackung mit einer pinken Aufschrift.
Das Bürstchen ist relativ groß, normale Borsten, zunächst keine besondere, auffällige Form. Die unterschiedliche Faserdichte fällt erst beim genauen Hinsehen auf.

Auftrag

Das Auftragen der Mascara fällt mir ganz leicht. Die Bürste ist einfach zu bedienen, es kommt nicht zu viel Farbe aufs Bürstchen beim Herausziehen, das heißt, man erspart sich das lästige Abstreifen der Farbe. Sie erfasst so gut wie alle Wimpern ohne große Anstrengung. Sie trennt wunderbar die Wimpern und verleiht ein tolles Volumen. Gefällt mir!

Und nun zum Eyeliner

Eyeliner ist bei mir leider ein heikles Thema. Ich liebe den Effekt, den er bringt, doch komme ich mit den meisten Produkten nicht zurecht. Vor diesem Eyeliner hatte ich zuerst auch etwas Panik, doch lest selbst. 🙂

Das Herstellerversprechen

Langanhaltend, tiefschwarz mit revolutionärem Spiegelglanz-Finish.
Für ein außergewöhnliches Augen Make Up voller Leuchtkraft! Dank des grazilen Applikators gelingt auch ungeübten Anwenderinnen der präzise Auftrag!

Design und Applikator

Eye LinerGenau wie bei der Mascara, ist die Verpackung nicht weiter auffällig. Schwarz mit pinker Aufschrift.
Der Applikator ist beweglich, mehrere kleine Härchen, die durch das Produkt zusammengehalten werden. Ich benutze normalerweise lieber diese Art von Liner, die sich auftragen lasse, wie ein Filzstift. Sobald es zu viel Bewegungsfreiheit gibt, wird das bei mir nichts. Aber mehr dazu im folgenden Abschnitt. 🙂

Der Auftrag

linerLaut BeYu soll der präzise Auftrag ja auch ungübten Mädels gelingen. Tja, so wars bei mir allerdings erst nicht. Allerdings gewöhnt man sich ziemlich schnell dran und das zweite Auge war dann auch gar nicht mal so schlecht! Also ganz ungeübt kann ich nicht bestätigen, aber mit etwas Übung ist der Auftrag sicher sehr easy. Ich habe sogar leichter einen schönen Wing hinbekommen, als sonst mit diesen Filzspitzen. Man kann das Produkt auch super schichten! Manche Eyeliner wischen die erste Schicht ja gern mal wieder weg, aber mit dem Black Mirror Eye Liner funktioniert das auf jeden Fall super! Man kann also sowohl eine dünne als auch eine breite Linie ziehen.

Der Effekt

Die Mascara trennt die Wimpern wunderbar und gibt ein tolles Volumen. Das Blau ist auch wirklich faszinierend und auffällig! Der Liner hat den versprochenen Spiegelglanz-Effekt und ist tiefschwarz. Was will man mehr.

AugeoffenAugeGeschlossenFullFaceNurAugenFazit

Ich bin begeistert! Nicht nur, dass ich jetzt auch mit beweglichen Eye Liner Applikatoren umgehen kann (:D), nein, auch die Mascara hat’s mir so richtig angetan. Ich glaube, ich werde mir diese auf jeden Fall in schwarz besorgen. Sie gibt wirklich ein tolles Volumen und verklebt die Wimpern nicht. Den Tag über bröckelt sie auch nicht oder verschmiert. Ein toller Augenaufschlag, wie ich finde.

Allerdings hätte ich mir bei dem Titel „One Night in Marrakesh“ eine tollere auffälligere Verpackung gewünscht. Und eventuell auch mehrere Eyeliner Farben.

Die Produkte sind nur bei Douglas erhältlich!

Eure Fran

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s