Der Teufel trägt PRADA

Wer kennt das nicht? Man findet immer eine Ausrede bzw. einen Grund für eine Belohnung für einen selbst. Ob es die abgegebene Bachelorarbeit ist oder eine bestandene Prüfung usw.

Seit längerer Zeit suche ich schon nach einem kleinen Portemonnaie in das möglichst 48 Bonuskarten, viel Kleingeld und tausende Familienfotos reinpassen … unmöglich. Also kaufte ich mir das drölfste große Portemonnaie. Nur blöd, wenn man auch mal kleine Handtaschen ausführen möchte. Vor allem im Urlaub.

Und da ich das erste Ausbildungsjahr nun erfolgreich hinter mich gebracht habe, dachte ich, belohne ich mich doch mal selbst. 😀 Und siehe da, ich habe die perfekte Mini Geldbörse für mich gefunden.

Ihr Vorname ist Prada und ihr Nachname lautet Vitello Move. Hautfarbe: Pfingstrose.

Prada Geldbörse.jpg

Prada Portemonnaie.jpg

Prada Geldbörse 2.jpg

Prada Geldbörse 1

Die Farbe schreit förmlich nach Sommer und es passen sogar die wichtigsten Kärtchen rein. Ein Fach für Geldscheine und eins für Kleingeld ist eben vorhanden. Es ist super leicht und passt perfekt in jede kleine Handtasche. Ich bin verliebt. ♥

Ein bisschen Luxus, den man sich gerade noch so gönnen kann. Das Gefühl, etwas besonderes geshoppt zu haben, was nicht spätestens nach zwei Monaten vergessen in irgendeiner Schublade verschwindet.

Kaufen kann man das gute Stück H I E R

Habt ihr auch immer für jeden Kauf eine Ausrede? Was war eure letzte Shoppingsünde? 🙂

Eure Fran

Advertisements

Ein Kommentar zu „Der Teufel trägt PRADA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s