To Do in Málaga

Ihr habt euch für einen Aufenthalt in Málaga entschieden? Klasse! Meine persönlichen Tipps für die Stadt an der Costa del Sol möchte ich euch in diesem Beitrag gerne vorstellen!

Free Walking Tour:

Vielleicht kennt ihr diese Art von Touren schon aus London oder anderen Städten. Man trifft sich in Málaga täglich um 11 Uhr auf der Plaza de la Constitución und kann sich entweder für eine spanische oder englische Führung anmelden. 2 ½ h wird man dann durch Málaga geführt und erhält einen guten ersten Überblick und einige historische Informationen. Am Ende der Tour gibt man dem Tour Guide dann so viel Geld, wie es einem eben Wert war. Mehr Infos findet ihr auf Pancho Tours.

foto-18-09-16-21-12-02

Burg Gibralfaro:

Es gibt einen Weg zum Aufstieg für den ihr euch etwas Wasser mitnehmen solltet. Nicht weil der Weg sooo schwer ist, aber bei der Hitze können einem die steilen Wege schon etwas zu schaffen machen. Oben angekommen habt ihr eine atemberaubende Aussicht (und könnt euch für den ultimativen Abend am Kiosk eine Flasche Cerveza kaufen).

anhang-3

foto-08-10-16-07-30-23

Catedral de Málaga:

Eine hübsche unfertige Kathedrale, wunderschön anzuschauen bei Nacht und sonntags auch von innen zu bestaunen. Direkt vor der Kathedrale ist die Plaza del Obispo mit einigen Restaurants und Cafés. Ein Glas Tinto de Verano bestellen und den Anblick genießen.

foto-18-09-16-20-56-27foto-18-09-16-20-36-311

Muelle Uno:

foto-18-09-16-23-46-35

Der Hafen Málagas mit hübschen Booten, Boutiquen und Bars. Ein Spaziergang am Muelle Uno lohnt sich immer, vor allem zum Sonnenuntergang, wenn man in Richtung Stadt schaut und das Riesenrad und die tollen Gebäude im pastellfarbenen Licht sieht – wunderschön!

Shopping:

Es gibt tolle kleine Boutiquen und Ketten, die wir in Deutschland nicht oder nur in wenigen Städten haben. Schaut euch unbedingt Natura an, erinnert ein klein wenig an Urban Outfitters. Es gibt Kleidung, Schmuck, Deko, Mitbringsel – alles was das Herz begehrt. Aber allein wegen der Aufmachung des Ladens lohnt sich bereits ein Besuch.

Auch einige Läden mit traditionellen Flamencokleidern gibt es in der Stadt. Wer also Lust hat auf eine kleine private Modenschau, sollte dort einmal reinspazieren und sich in eine spanische Flamencotänzerin verwandeln.

Essen & Trinken:

Wer auf Meeresfrüchte steht wird in Málaga voll auf seine Kosten kommen! An jeder Ecke, super lecker und günstig.

Einige Tipps: Pepa y Pepe, Bou 21, El Pimpi

foto-23-09-16-04-43-201

An der Plaza de la Merced gibt es eine Markthalle in der es verschiedene feste Stände gibt, an denen ihr euch vorher auch anschauen könnt, was ihr essen wollt. Es gibt viele Kleinigkeiten und ihr könnt euch super durchfuttern.

anhang-2

Trinken solltet ihr unbedingt San Miguel oder Cruz Campo, wenn ihr Bier mögt. Tinto de Verano empfehle ich den Frauen. Leckere und erfrischende Weinschorle mit Zitronenlimonade oder Likör (je nach Bar).

Achtung bei dem Wort „black pudding“!  Das ist kein dunkler Schokoladenpudding, sondern Blutwurst! Auch Ceasar´s Salad wird in Málaga etwas anders zubereitet als in Deutschland. Oft ist hier einiges an Speck auf dem Salat, Hähnchen spielt hier eher die kleinere Rolle. Generell sind die Salate in Spanien eher nicht so healthy, da die Dressings oft sehr fettig sind.

Ausgehen:

Das Nachtleben findet jeden Abend statt. Angesagte Clubs sind Sala Gold oder ZZ Pub. Der Eintritt ist günstig und oft geht ein Shot aufs Haus. Alkoholische Getränke sind relativ teuer in Málaga. Solltet ihr vortrinken wollen, achtet darauf, dass ab 22 Uhr keine alkoholischen Getränke in den Kiosks verkauft werden – nein, auch kein Bier. Plant dies ein und kauft eure Getränke lieber mittags im Supermarkt.

foto-19-09-16-06-51-53

Austausch mit Einheimischen:

Jeden Mittwochabend findet am Muelle Uno ein Intercambio statt. Einheimische und Ausländer treffen sich ab 20 Uhr (die meisten kommen gegen 21 Uhr) um sich dort auszutauschen und ihre Sprachkenntnisse zu verbessern. Ideal um nach Geheimtipps zu fragen oder einfach nur neue Leute kennenzulernen und ggf. Freundschaften zu knüpfen.

Advertisements

One thought on “To Do in Málaga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s