1 Jahr mit der Gynefix

Hallo ihr Lieben,

ich wollte euch ein kleines Update bezüglich meines Lebens mit der Gynefix als Verhütungsmittel geben. Mittlerweile ist 1 Jahr vergangen und man sollte meinen, dass sich da nicht mehr groß was ändert. Aber ein paar wichtige Sachen pendeln sich wohl doch erst nach gewisser Zeit ein.

Weitere Artikel zur Gynefix:

Hormonfreie Verhütung? Gynefix!

Leben ohne Hormone

Haut
Die größte Veränderung habe ich wohl an meiner Haut bemerkt. So viele Unreinheiten hatte ich das letzte Mal, als ich 2012 die Pille bereits einmal abgesetzt hatte. Egal wie gesund meine Ernährung ist oder welche Produkte ich verwende, jeden Tag kommen und gehen neue Unreinheiten und teilweise auch Talgablagerungen unter der Haut, die schmerzhaft sein können und ewig brauchen um zu verschwinden. Da kann man nur leider nichts machen als ggf. noch eine Kosmetikerin zu besuchen und abzuwarten. Ich hoffe sehnlichst, dass dieses Problem bald wieder verschwindet.

Körper
Auch am Körper ändert sich noch einiges. Wassereinlagerungen verschwinden langsam aber sicher und das Gewicht schwankt nicht andauernd hin und her.

Seele
Endlich denke ich nicht mehr jeden Tag, dass ich irgendwas vergessen habe einzunehmen. Stimmungsschwankungen sind auch von gestern. Mir geht es mit jedem Tag zunehmend besser und Kleinigkeiten bringen mich nicht mehr so leicht aus der Fassung.

Falls ihr weitere Fragen zur Gynefix habt, könnt ihr mich gern kontaktieren!

Eure Fran

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s