Natürlicher Beach Look

Was ein wunderschönes Wetter in Deutschland! Die ersten machen sich bereits auf in den wohlverdienten Sommerurlaub, andere wiederum haben dieses Jahr keine Möglichkeit in den Süden zu fliegen, wollen aber nicht auf den natürlichen Beach Look verzichten. Wie ihr ganz einfach einen natürlichen Beach Look kreieren könnt, verrate ich euch in diesem Blogpost!

Beach Look 3

Hair
Alle reden immer wieder von Beach Waves und es gibt mittlerweile einige Salzsprays, die diesen Look ganz einfach herzaubern können sollen. Wenn ihr nicht allzu dickes Haar habt, reicht es auch einfach, wenn ihr nach der Haarwäsche etwas Styling Spray oder Pflegelotion in eure Haarlängen gebt und die Haare dann zu einem unordentlichen Dutt zusammenknotet, der ziemlich weit oben sitzt. Am besten lasst ihr eure Haare so über Nacht trocknen. Am nächsten Tag solltet ihr dann natürliche Wellen haben, die ihr mit etwas Haarspray noch fixieren könnt. Auf diese Weise werden eure Haare nicht unnötiger Hitze oder austrocknendem Salz ausgesetzt!

Make Up
Weniger ist mehr. Gerade bei einem Beach Look. Lasst die Foundation weg und gebt nur etwas Concealer und Camouflage auf eure Unreinheuten und etwas Puder auf die T-Zone. Am Strand tragt ihr ja schließlich auch keine dicke Schicht Make Up. Gebt Bronzer, der nicht zu orangestichig ist,  auf eure Schläfen und unter eure Wangenknochen für einen sunkissed Look.
Rosige Wangen bekommt ihr ganz einfach mit einem roten Blush hin, den ihr ganz leicht nur auf die vordere Partie eurer Wangenknochen gebt.
Der letzte Part der Grundierung wäre dann der Highlighter. Jedoch sollte man hiermit im Sommer eher sparsam umgehen. Wenn es sowieso schon über 30°C draußen sind, schwitzt ihr ohnehin leicht im Gesicht und der Glow kommt so ganz von alleine. Wer jedoch nicht auf etwas Highlighter verzichten möchte, sollte einen Cremehighlighter wählen, der keine groben Glitzerpartikel besitzt, da dies etwas natürlicher aussieht. Diesen einfach auf dem Nasenrücken, unter den Augenbrauen und oberhalb eures Wangenknochens auftragen und gut verblenden.
Etwas Wimperntusche für die Augen und ein schimmernder Lipgloss und der Beach Look ist fertig!

Beach Look 1

Da der Beach Look dezent ist, euch aber trotzdem strahlen lässt, passt er einfach auch zu jedem Bikini eurer Wahl. Ein weißer Bikini wie der Triangl Bikini White Beach passt super zu toller gebräunter Haut. Wer auf ausgefallenere Modelle steht, sollte sich unbedingt Ethnic Craft Doutzen anschauen. Das Bikinitop ist wunderschön verspielt und die Farben passen zu jedem Hautton.

Ethnic Craft

Vielen Dank an dieser Stelle an Hunkemöller, die mir die Bikinis und die Accessoires kostenlos zur Verfügung gestellt haben.

Wie sieht euer Sommer Make Up Look aus? Weniger oder mehr?

Sonnige Grüße

Eure Fran

Advertisements

Ein Kommentar zu „Natürlicher Beach Look

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s